Ein Wörtchen mitreden können“ – Französisch für Erwachsene in Swisttal

Der Partnerschaftsverein half, gleich zwei Wünsche zu erfüllen:
Die SchülerInnen, die an der Georg-von-Boeselager-Schule Französisch lernen, bekommen mit dem Collège St. André eine französische Austauschschule ganz in der Nähe der Swisttaler Partnerstadt Quesnoy-sur-Deûle. 
Und ihre Eltern können das nun auch!
Durch Vermittlung des Partnerschaftsvereins zwischen den Eltern und der Volkshochschule konnte nun ein eigener Anfängerkurs in Heimerzheim eingerichtet werden. Ab Dienstag, 12.9. / 18.00 – 19.30 Uhr können Anfänger an der GvB-Schule bei der VHS auch Französisch lernen, um beim nächsten Besuch bei den Städtepartnern in Quesnoy „ein Wörtchen mitreden“ zu können.
Für den ersten Kurs sind 12 Termine vorgesehen zum Preis von 109,80 € pro Teilnehmer.
Weitere Informationen und Anmeldung unter www.vhs-voreifel.de oder 02226/921920.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.